Anouk

Leider mussten wir uns von unserer kleinen Maus verabschieden und sie über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Sie hatte eine starke Lungenentzündung und ein zu schwaches Immunsystem. Wir sind unendlich traurig und werden sie nie vergessen. 
Gott sei Dank konnte sie noch ein paar Tage in einer Pflegestelle etwas Liebe erfahren. 

Zwischen Schutt und alten Polstermöbeln: Hier suchten Anouk und ihre Schwestern Wilma und Iva Schutz vor Wind und Wetter. Hier fand sie die Feuerwehr und brachte sie in die Obhut unserer Kooperationspartner Animal Care Centar in Mostar, wo sie bis zu ihrem Umzug nach Doboj versorgt wurden. 

Anouk ist welpentypisch verspielt, lebhaft, quirlig und für jeden Schabernack zu haben. Als Jagdhundmix ist sie sicher menschenbezogen und freut sich über gemeinsame Unternehmungen und sportliche Aktivitäten. Jagdtrieb ist zu erwarten. Hundeerfahrung wäre daher schön. In einer Hundeschule können Sie gemeinsam mit Anouk das Hunde-ABC lernen, vielleicht sogar bis zur Hochschulreife. ;-)

Anouk kennt das Zusammenleben mit dem Menschen kaum und muss sich an vieles erst gewöhnen. Ob Türen, Treppen, Alltagsgegenstände und -geräusche oder Straßenverkehr: Für Wilma ist alles neu. Mit Liebe, Geduld und Konsequenz wird sie sich aber schnell an ihre neue Umgebung gewöhnen.

Anouk wird vermutlich mittelgroß (bis ca. 50 cm). Sie kommt gut mit ihren Artgenossen aus und liebt wie alle Welpen sicher Kinder. Ein vorhandener Hund, der fürs Erste „übersetzen“ und ihr die Eingewöhnung erleichtern würde, wäre daher möglich. 

Sie ist gesund und gechipt, geimpft und entwurmt. 

Wer gibt dem weizengelben Hundemädchen mit den hellen Augen und der hellen Nase ein Zuhause?

Streunerglück Profil