Inka

In unserem Streunerdorf in Mostar. 
Inka kann am 20.3.20 ausreisen und sucht noch eine passende Pflege- oder Endstelle. 

Black is beautiful? Na und ob! Die hübsche Inka ist der beste Beweis dafür. 

Erst seit kurzem in unserer Obhut, zeigt sie sich doch schon als ruhige, freundliche und menschenbezogene Hündin. Und das obwohl sie einfach nachts vor dem Streunerdorf angebunden wurde. Zusammen mit Felix, der gut und gerne ihr Sohn sein könnte. Wie ihr Leben davor aussah, können wir nicht wirklich sagen. Allerdings ist Inka ganz gut genährt und auch ihr Pflegezustand sieht gut aus, was uns positives hoffen lässt.  

Auch zeigt sie keine großen Unsicherheiten, kommt mit den anderen Hunden im Streunerdorf prima zurecht und freut sich über Aufmerksamkeit durch die Pfleger. Wenn das keine guten Voraussetzungen sind für ein eigenes Zuhause!

Wer möchte Inka diese zweite Chance geben und ihr Happy End einläuten? 

Meldet euch!

Inka ist gechipt und geimpft und wird kastriert ausreisen. 

Streunerglück Profil