Kiko

Happy End für Kiko und seinen Bruder Dooby! Diese beiden durften in Hamburg in eine tolle Familie ziehen. Wir wünschen alles, alles Gute!

Neue Familie für Kiko gesucht!

Kiko und sein Bruder Dooby sind durch ein trauriges gemeinsames Schicksal zusammengeschweißt worden. Beide wurden mutwillig im Wald ausgesetzt und glücklicherweise rechtzeitig gefunden, denn dort hätten die beiden zu jungen Kater es nicht alleine überleben können. Beide sind daraufhin in unsere Pflegestelle aufgenommen worden, um aufgepäppelt zu werden. Unserem Kiko geht es mittlerweile bereits wieder prächtig. 

Der 6 Monate alte Kater ist sehr verspielt, mit Artgenossen und genau so wie mit Hunden. Sprich eine spielfreudige junge Familie mit Hund oder anderen Katzen stellt kein Problem für ihn dar und wäre vielleicht sogar ideal!

Bei Interesse für diesen verspielten Kater meldet euch unter: kontakt@streunerglueck.de!

Kiko ist kastriert, geimpft, gechipt und wird vor Ausreise auf FIV und Leukose getestet. 

Streunerglück Profil