Mila

Die kleine Mila fand ihr Glück in Düsseldorf und darf dort nun sorgenfrei groß werden. Wir wünschen ihr nur das Beste und eine tolle Zeit! 

Mila wurde mit ihrer Schwester Mora von aufmerksamen Menschen aus einem Müllcontainer gerettet. Die Retter hörten die Schreie der Welpen aus dem Inneren des Containers. Zum Glück kamen sie rechtzeitig; länger in dem Container hätten sie nicht überlebt. Sie waren sehr vernachlässigt und geschwächt.
Viele Tage harter Arbeit und Hingabe der Tierschützer vor Ort verhalfen den beiden zurück ins Leben.

Mila war vermutlich die Kleinste aus dem Wurf. Sie versucht, Mora nachzueifern und zu folgen. 
Mila ist sehr verschmust und mag es einfach, nur gestreichelt und gekuschelt zu werden. Sie möchte die Liebe ihrer Familie spüren.

Wer kuschelt Mila für immer?

Sie ist gechipt und geimpft.

Streunerglück Profil