Monkey

In der Ausreisestation in Gradiska. 
Könnte am 4.5.18 mit nach Deutschland reisen und sucht noch eine passende Pflege- oder Endstelle.

Monkey hat sich zu einer sozialen und lieben junge Dame entwickelt, die gerade die Welt um sich herum entdeckt.
Mit Artgenossen kommt sie prima zurecht und könnte auch als Zweithund gehalten werden. Kinder waren bisher kein Problem. Diese sollten jedoch schon standfest sein, da Sunny auch noch etwas wachsen wird und aktuell natürlich sehr spielerisch wild ist. 
Mit Katzen konnte sie zwar noch nicht getestet werden, sehen wir jedoch nicht als Problem, wenn man sich Zeit für die Zusammenführung nimmt. 

Da Monkey sicher eine stattliche Hündin wird, sollte man schon etwas Erfahrung mit Hunden haben. Monkey wünscht sich ein Zuhause in ländlicher Gegend, wo sie ausreichend Auslauf und Beschäftigung bekommt.

Natürlich kommt Monkey gechipt, geimpft und entwurmt nach Deutschland.

Wer schenkt der kleinen bezaubernden Maus ein liebevolles Zuhause?
Sie wird dich nicht enttäuschen! Monkey freut sich schon auf deine Anfrage!

Streunerglück Profil