Smilla – Kooperation mit IFAW

Smilla ist in Österreich (Wien) in einer Pension und sucht nun ein finales Zuhause. 

Smilla sieht auf den ersten Blick etwas grummelig aus, aber das liegt allein daran, dass Fotos nie das Wesen des Hundes zeigen können. Live ist sie eine wirklich freundliche Hündin, die sich stets über menschlichen Besuch freut. Sie lässt sich bereitwillig streicheln und genießt das auch sichtlich.
Ihre Farbgebung im Gesicht macht sie einzigartig und besonders. Ein weißes und ein schwarzes Auge hat schließlich nicht jeder Hund.
Smilla ist eine kräftige und große Hündin, die mit Sicherheit auch viel Auslauf haben möchte. Daher sollte sie in eine Familie, die gerne draußen unterwegs ist und ihr die Welt zeigen möchte.

Smilla hat sich Menschen gegenüber bisher nur positiv gezeigt, andern Hunden gegenüber ist das aber leider anders. Sie zeigt sich zunächst desinteressiert an ihnen, will dann aber angreifen.
Daher sollte sie zunächst nur als Einzelhund gehalten werden!

Smilla wiegt aktuell ca. 20 kg und sie ist auch bereits kastriert.

Wo darf Smilla zukünftig ihr Leben genießen?

Streunerglück Profil