Sofija

In unserer Pflegestelle in Hamburg.

Hallo meine Lieben! Mein Name ist Sofija, ich bin fast zwei Jahre alt und freue mich eeeeendlich auf mein endgültiges Zuhause! In meiner jetzigen Pflegestelle geht es mir super gut, jedoch merke ich mit der Zeit, dass ich dringend die Welt entdecken will und raus muss. Meine Katzenmama in Hamburg hat Hunde und Katzen, mit denen ich mich toll verstehe, aber leider nur eine Wohnung. Und das macht mir total zu schaffen, denn ich habe nun mal Flausen im Kopf und kann mich draußen einfach besser austoben.

Deswegen bist DU gefragt! Kennst du jemanden, mit dem ich gut klar komme und bei dem ich die Möglichkeit zum Freigang habe? Dann schreib den lieben Mädels von Streunerglück doch eine Nachricht an kontakt@streunerglueck.de. Ich freue mich auf deine Anfrage und dich bald persönlich kennen zu lernen!

Sofija ist kastriert, geimpft und gechipt und negativ auf FIV und Leukose getestet. 

Ihre Geschichte:

Katzen wollen immer und überall hineinkriechen, alles beschnuppern und nichts verpassen. Im schlimmsten Fall kann dies zu gefährlichen Situationen führen - wie im Fall von Sofija. Sie war so neugierig und wollte unbedingt die Untiefen eines Autos kennenlernen. Prompt blieb sie stecken und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Erst nach ein paar Tagen entdeckte man das kleine Kitten und Ivana wurde verständigt, die in einer Großaktion versuchte, Sofija aus dem Auto zu bekommen. Es war nicht einfach, doch Ivana brachte es zustande, das verängstigte Kätzchen aus dem Auto zu befreien. Da es keine andere Bleibe hatte, nahm die Frau Sofija bei sich auf, welches nun sehnsüchtig auf ein neues Zuhause wartet!

Streunerglück Profil