Toby

In einer Pflegestelle in Medjugorie.

Toby hat auch ein schweres Schicksal hinter sich. Unsere Pflegestelle in Medjugorie hat ihn auf der Straße gefunden - angefahren. Sofort nahmen sie ihn bei sich auf und befürchteten, dass er es nicht überleben würde. Aber sein Lebenswillen war stärker! Mittlerweile ist er wieder fit, hat jedoch starke Koordinationsprobleme davon getragen.

Sein Gang ist schwankend und er tapst oft wie betrunken umher. Menschen begegnet er nichtsdestotrotz freundlich, verträglich und aufgeschlossen. Für ihn wünschen wir uns eine verständnisvolle Familie, die Toby genug Zeit gibt und auf ihn eingeht.

Gesicherter Freigang oder Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon sind für ihn super, auch kommt er gut mit Artgenossen und anderen Hunden zurecht. Nun fehlt ihm noch passende Zweibeiner, die sich gut um ihn kümmern!

Falls ihr Interesse oder Fragen zu Toby habt, könnt ihr uns gerne eine Mail an kontakt@streunerglueck.de schreiben.

Toby ist geimpft, kastriert und gechipt und wird vor Ausreise auf FIV und Leukose getestet.

Streunerglück Profil