Vilma

Vermittlungshilfe Tierheim München. 

Die kleine, auf fremde Menschen oft noch schüchtern reagierende Hündin Vilma kam zusammen mit ihren zwei Schwestern und Mama Rea aus Kroatien in das Tierheim München.

Mit den Alltags- und Umwelteinflüssen ist die zarte Hündin oft noch überfordert und braucht hier noch viel Zeit und einfühlsames, souveränes Handling, damit sie sich besser zurecht finden kann. Sie reagiert noch stark auf Geräusche und erschreckt sich dadurch schnell.
Daher sollten die zukünftigen Adoptanten sehr sicher und souverän im Umgang sein und sich schon gut mit Hunderziehung auskennen. Denn sie braucht viel Sicherheit und soziale Kompetenz.
Ein aufgeschlossener und freundlicher Zweithund würde ihr helfen, sich besser zurecht zu finden. Vilma sollte eher in einer ruhiger Ecke unterkommen und ist definitiv kein Stadthund. Ausserhalb und aufm Land wäre am besten für sie.

Kinder sollten keine im Haushalt sein, da das zuviel Trubel für sie bedeutet und sie überfordern würde.

Vilma ist ca. 40 cm groß, gechipt, geimpft, kastriert und etwa 3 Jahre alt.

Wer schenkt der kleinen schwarzen Schönheit ein Zuhause?

Streunerglück Profil