Sky

Die wunderbare Sky fand nun endlich ihr großes Glück und bekommt in Bruchsal genau die Aufgaben und Erziehung, die ein Herdenschutzhund wie sie so dringend benötigt. Wir wünschen Sky mit ihrem neuen Bruder nur das Beste und ein wunderbares und glückliches Hundeleben!

Hallo liebe Leute da draußen!!!!

Ich bin 'die kleine' Sky, na ja, wenn ich ehrlich bin, soo klein bin ich mit meinen 30 kg nicht wirklich, aber da ich gerade 10 Monate alt bin, bin ich noch nicht wirklich erwachsen.
Das bekommt besonders mein kleiner Stoffelch, mein Lieblingsspielzeug, zu spüren. Denn auch wenn ich durch meine Größe und mein Teddyfell eher einen gemütlichen Eindruck mache, brauche ich trotzdem jede Menge Bewegung um zufrieden zu sein. Ein eigener Garten würde mir daher gut gefallen! Kinder finde ich ganz toll, ich tobe gerne mit ihnen, doch manchmal geht die Lebensfreude so sehr mit mir durch, dass ich im wahrsten Sinne des Wortes einfach umwerfend bin, deshalb sollten 'meine zweibeinigen Geschwister' besser schon etwas standfester sein.

Ich habe bereits gelernt, brav an der Leine zu gehen, allerdings vergesse ich es ab und zu, wenn mir mal etwas Interessantes über den Weg läuft. Aber meine Pflegemama sagt, dass es schon viel besser geworden ist, da muss ich halt noch ein wenig üben.

Aaaber, was ich schon ganz toll geübt habe sind die – wie die Menschen sagen – Grundkommandos und ich weiß auch, dass ein guter Hund seine großen und kleinen Geschäfte draußen zu erledigen hat. Beim Füttern gibt es keine Probleme, allerdings mag ich es nicht, wenn dabei ein anderer Hund in die Nähe kommt. Ich würde es sehr genießen, der einzige Hund zu sein, damit ich die ungeteilte Aufmerksamkeit meiner Menschen habe ;-)

Generell genieße ich es, gebürstet zu werden, es steckt halt eine echte Lady in mir. Ich bin eher der gemütliche Typ und nicht so der mega Fahrradhund ;) Aber Wandern wäre auch was! Was man allerdings bedenken sollte: So gerne ich auch kuschele, in mir steckt nun mal ein Herdenschutzhund, ich brauche klare Ansagen und muss gefordert werden. Idealerweise habt ihr bereits Erfahrung mit solch tollen Hunden wie mir. Denn – wenn man diese Sachen beachtet – habt ihr in mir eine treue Freundin fürs Leben, die für euch weiter als bis ans Ende der Welt geht <3

Da ich noch so jung bin, bin ich noch nicht kastriert. Aber ich bin bereits geimpft, gechipt, entwurmt und topfit.

Wenn ihr mich kennen lernen möchtet, könnt ihr mich gerne bei meiner Pflegemama besuchen, ich freue mich schon auf euch!!!!

Bis hoffentlich bald, eure 'kleine ' Sky

----------

Sky ist eine große und wirklich herzensgute Hündin, die sich freuen würde in ihrer neuen Familie richtig gefordert zu werden.

Mit ihren "5 Minuten" zeigt sie manchmal mit großer Freude, welch ein toller und agiler Junghund noch in ihr steckt. Auch spielt sie liebend gerne und mit ihren Lieblingsspielsachen, einem Football und einen Stoffelch, hat sie jede Menge Spaß.

Sie ist Kinderlieb und absolut friedlich. Doch die Kinder sollten dann doch schon standfester sein, dass sie sie im Spiel nicht einfach mal vor lauter Übermut und Freude umrennt ;)

Sky geht gut an der Leine. Mit anderen Hunden gibt es keine Probleme. Wenn sie an der Leine eine Katze sieht, gibt es kaum Halten mehr. Mit etwas Übung schafft man das
sicherlich noch in den Griff zu bekommen. Mit Vögeln war es am Anfang auch so.
Mit Katzen generell klappt es gemischt, es kommt einfach auch immer auf die Katze ein.

Sky kann schon die Grundkommandos und auch stubenrein ist sie.
Da in ihr ein Herdenschutzhund steckt (vermutlich Sarplaniac), sollte man wissen, wie man mit solchen Rassen umgeht und sie fordern kann. Ein Garten wäre auch optimal.

Sie liebt es, wenn man ihr tolles Fell bürstet - eine richtige Lady eben.

Beim Fressen gibt es keine Probleme. Man kann ihr Futter weg nehmen und sie bleibt ganz friedlich, ein anderer Hund sollte allerdings nicht an ihren Napf.

Sky würde sich als Einzelhund wohler fühlen, ist aber mit dem richtigen Zweithund auch verträglich.

Sie kann noch viel lernen und in ihr steckt viel Potenzial. Doch bei der Erziehung sollte man beachten, dass Herdenschutzhunde nicht zwingend "gefallen" wollen, sondern auch mal hinterfragen. Erfahrung, Geduld und Konsequenz sind daher das A und O.

Sky ist gechipt, geimpft, entwurmt und gesund. Da sie gerader erst die erste Läufigkeit hatte, ist sie noch nicht kastriert.
Mit ihren 30 kg ist sie eher Kategorie "großer Hund" hat aber auch kein Problem mal auf dem Schoß zu liegen.

Wer Sky ein Zuhause schenken möchte, hat eine Freundin fürs Leben! 

Streunerglück Profil