Das bin ich:
Meine Name ist Frank, ich lebe zusammen mit meiner Frau Elke und unseren 5 Hunden in der Nähe von Passau. Beruflich bin ich Betriebswirt und viel unterwegs. Die Freizeit genieße ich am liebsten mit meiner Frau und unseren Hunden.

Das ist meine Geschichte und mein Antrieb:
Im Jahr 2003 zog mein erster eigener Hund in unsere Familie. Um besser zu verstehen wie Hunde so ticken absolvierte ich von 2003 bis 2006 eine Ausbildung zum Tierlehrer beim Institut Feltmann- v. Schroeder in Bayreuth, für das ich auch heute noch tätig bin. Ich spezialisierte mich auf verhaltensauffällige Hunde und begann im Jahr 2009 ehrenamtlich mit Hunden im Tierheim zu arbeiten um ihre Vermittlungschancen zu erhöhen. Neben dem Training mit den Hunden kamen im Laufe der Jahre viele andere Aufgaben dazu. Zuletzt war ich als 2. Vorstand im Tierheim Passau Buch tätig. Und hier lernte ich im Jahr 2015 Streunerglück kennen und war von Anfang an sehr von der Arbeit die Streunerglück im Auslandstierschutz leistet begeistert. Meine Tätigkeit im Tierheim Passau Buch habe ich beendet und unterstütze jetzt Streunerglück. Tierschutz heißt für mich helfen und viele Hunde in Bosnien-Herzegowina brauchen dringend Hilfe.  

 Das sind meine Aufgaben:
- Vermittlungsteam
- Vor- und Nachkontrollen im Raum Passau
- Hilfe bei den Transporten 
- Spendenaquise 

Das möchte ich bewirken:
So vielen Hunden wie möglich helfen ihrem Elend im Ausland zu entkommen.
Auch Hunde haben nur ein Leben. 

Teile diesen Beitrag: