Das bin ich:
Mein Name ist Lucia und ich lebe mit meinem Partner in der Nähe von Passau. Zu unserer Familie gehören 4 Pferde, 3 Katzen und 3 Hunde.

Das ist meine Geschichte und mein Antrieb:
Unser erster Hund kam als Welpe aus dem Tierheim zu uns und bereicherte unser Leben 14 Jahre lang. Als wir uns von ihm verabschieden mussten, war klar, das wir wieder einem Hund aus dem Tierschutz ein Zuhause geben möchten und so kamen ein 4 Monate alter Rüde aus Spanien und eine 10 Monate alte Hündin aus Rumänien zu uns. Unser dritter Hund wurde von Streunerglück in Bosnien gerettet und kam auf Umwegen zu uns. Seither dürfen wir uns als stolze Pflegestellenversager bezeichnen.

Bis dahin habe ich verschiedene Organisationen und Projekte durch Spenden finanziell unterstützt. Durch unseren dritten Hund kam der Kontakt zu Streunerglück zu Stande und mich hat die Ideologie sehr überzeugt. Durch meine Mitarbeit möchte ich den Streunern vor Ort helfen und sie ein Stück auf dem Weg in ein neues, besseres Leben begleiten.

Das sind meine Aufgaben:
-Mithilfe bei Transporten
-Datenverwaltung 

Das möchte ich bewirken: 
Denen helfen, die sich nicht selbst helfen können und auf das Elend der Straßenhunde aufmerksam machen.

Des Weiteren das Bewusstsein der Menschen für die Situation der Tiere im Allgemeinen sensibilisieren. Egal ob es um Fleischkonsum, Daunen-, (Kunst-)Pelz- oder Lederbekleidung usw geht, wenn jeder ein wenig bewusster durch die Welt geht, kann viel Tierleid vermieden werden.

 Sei du selbst die Veränderung, die du dir für diese Welt wünscht!

 

 

Teile diesen Beitrag: