Das bin ich: 
Mein Name ist Veronika und ich bin gebürtig aus dem tiefsten Oberbayern, und zwar dem Berchtesgadener Land. Meinen ersten Hund musste ich mir hart erkämpfen, da wie bei so vielen Eltern Zweifel da waren ob ich nicht nach wenigen Wochen die Lust an einem Vierbeiner verliere. Meinen Kampfgeist habe ich dadurch bewiesen dass ich mit 13 angefangen habe täglich ins Tierheim zu gehen und mich dort um die Tiere dort gekümmert habe. Nach zwei Jahren war es dann auch so weit und mein Herzenshund durfte bei uns einziehen.

Das ist meine Geschichte und mein Antrieb:
Die Arbeit im Tierschutz habe ich trotz des Erreichens meines großen Ziels nie aufgehört, weil ich schon immer ein großes Herz für die Benachteiligten und zu Unrecht in Not geratenen hatte und immer noch habe. Leider musste auch ich lernen dass nicht überall wo Tierschutz drauf steht auch Tierschutz drin ist. Deswegen freut es mich umso mehr in Streunerglück einen Verein gefunden zu haben, mit dem ich dieselbe Anschauung und Vorstellung zum Thema Tierschutz leben und verbreiten kann.

Das sind meine Aufgaben:
- Pflegestelle
- Vermittlungsteam
- Hilfe bei Vor- und Nachkontrollen  in und um München und dem Berchtesgadener Land

Das möchte ich bewirken: 
“Saving one dog will not change the world, but surely for that one dog, the world wilchange forever.” Karen Davidson

Für jede einzelne gerettete Seele die perfekte neue Welt zu finden – das ist mein Wunsch und Ziel!

Teile diesen Beitrag: