Spike sucht Paten! Er ist derzeit in einer Pflegestelle in 07806 Weira.

Endlich hat er es nach Deutschland geschafft! Spike wartet nun ja schon seit Welpenalter auf ein eigenes Zuhause, mit dem Pflegeplatz ist er diesem nun schon deutlich näher gerückt.In seiner Pflegestelle zeigt er sich nach bester Herdi-Manier. Sehr entspannt und gerne herumliegend, das ein oder andere Spiel mit Freundin Mala genießend und sehr freundlich und anschmiegsam gegenüber seinen Bezugspersonen.Betritt eine ihm unbekannte Person das Gelände, ist Spike wachsam und meldet kurz. Er hört aber auf sobald die Menschen übernehmen. Seine Leinenführung ist noch ausbaufähig und auch andere Themen wie Stubenreinheit muss Spike natürlich noch lernen, er kannte ja bisher nur den Shelter.Spike sucht also ein Zuhause, in dem Wachen kein Problem darstellt.

Seine Menschen sollten ihm ein klares Konzept mit Regeln und Grenzen bieten, damit er so ausgeglichen und entspannt bleibt wie er ist. Kinder sollten in Spikes Zuhause bestenfalls schon angehende Teenies sein. Spike kann als Einzelhund gehalten werden oder mit einer Hündin zusammen, bei Rüden entscheidet sie Sympathie. Gesucht werden Menschen, die auch mit einem erwachsenen Hund lernen wollen und nicht davon ausgehen, dass mit dem Welpenalter alles abgeschlossen ist!

Spike ist gechipt, geimpft und kastriert. Er hat ca. 65cm Schulterhöhe.Unser toller Bub freut sich über Anfragen!

Für Spike suchen wir Pensionspaten! Ihr wollt im Tierschutz aktiv mithelfen? Dann bietet sich eine Patenschaft an! Meldet euch bei Interesse gerne an kontakt@streunerglueck.de.