In einer Pflegestelle in Split.

Unser Alfie lebte mit seiner Katzenpartnerin viele Jahre als Streuner in den Straßen von Split. Dabei wurde Alfie immer von seiner Freundin beschützt und sie waren oft gemeinsam unterwegs. Doch leider verstarb sie dann und Alfie blieb allein zurück. Seitdem fand er sich nicht mehr so richtig zurecht und war sehr ängstlich und schreckhaft. Deshalb durfte Alfie dann in seine Pflegestelle einziehen, in der sich auch lautstark mit einem Miau-Konzert bedankt hat. Alfie ist trotz seines langjährigen Streunerlebens gesund, nur ein paar seiner Zähnchen mussten entfernt werden.
Alfie ist ein schüchterner und schreckhafter Kater, der sich erst daran gewöhnen muss, dass z.B. die hupendenAutos draußen auf der Straße keine Gefahr mehr für ihn sind. Er ist sehr vorsichtig, aber manchmal überwiegt auch die Neugier und er schaut doch mal kurz im Zimmer vorbei, wenn Besuch da ist. Bei plötzlichen Bewegungen erschrickt er sich oft. Dennoch macht Alfie Tag für Tag seine kleinen Fortschritte und kann nach und nach sein sicheres Leben genießen.
Wir suchen für Alfie ein liebevolles und eher ruhiges Zuhause, in dem er verständnisvolle Zweibeiner mit viel Geduld um sich hat. Auch ein Artgenosse, gern eine Katze, sollte vorhanden sein – mit der vorhandenen Katze, lebt Alfie in guter Gesellschaft. In den Freigang soll Alfie aufgrund einer Schreckhaftigkeit nicht mehr.
Wer schenkt unserem Alfie ein Zuhause mit einem warmen Kuschelkörbchen, was er so verdient hat? 
Alfie ist kastriert, gechipt und geimpft. Er ist Fiv und FeLV negativ.
Geschlecht: Kater
Rasse: Mix
Alter: ca. 8-9 Jahre (Mai 2022)
anfrage versenden