In unserem Streunerdorf in Mostar. Henry kann am 26.3. mit nach Deutschland reisen und sucht noch eine passende Pflege- oder Endstelle. 

Jagdhundefreunde gesucht – wer hat ein Herz für unseren Henry.
Dem jungen Mann wird oft unrecht getan, aufgrund seiner grauen Schnauze wird er älter geschätzt als er tatsächlich ist. Da wir Henry erst seit wenigen Wochen begleiten können wir nur erahnen welchen Stress und welche Abenteuer der hübsche Kerl erlebt hat bevor er bei und „gelandet“ ist. Da kann einem schon mal das eine oder andere graue Haar wachsen.
Henry wurde von einer privaten Tierschützerin zu uns gebracht, die ihn von der Straße aufgelesen hat, weil er abgemagert und hilflos auf den Straßen Mostars herum geirrt ist. Bei uns im Streunerdorf zeigt er sich als offener und sozialer Hund, der gern Kontakt zu seinen vierbeinigen Mitbewohnern pflegt und sich auch Menschen gegenüber offen und freundlich zeigt.
Da Henry offensichtlich ein Jagdhund ist, suchen wir für ihn eine sportliche und aktive Familie, die sich auf gemeinsame Abenteuer mit ihm freut. Wir können nicht ausschließen, dass es sich bei ihm um einen ausrangierten Jagdhelfer handelt und daher wäre hier Erfahrung im Umgang mit jagdlich ambitionierten Vierbeinern von Vorteil, aber kein Muss. Kinder sollten schon über 10 Jahre sein, Katzen können wir leider nicht testen.
Wer hat Lust Henry zu zeigen, wie toll das Leben mit einem eigenen Zweibeiner an seiner Seite sein kann? Melde Dich bei uns und wir schauen ob Du oder ihr mit Henry zusammen passt!
Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Alter: ca. 3 Jahre (Januar 2021)
anfrage versenden