Auf dieser Seite stellen wir immer die Tiere vor, die aktuell am meisten Hilfe brauchen.

Wenn ihr eine Patenschaft für einen Schützling übernehmen möchtet, dann sucht euch hier ein Tier aus, welchem ihr helfen wollt. Natürlich könnt ihr auch direkt auf unserer Vermittlungsseite einen besonderen Liebling mit eurer Patenschaft unterstützen.

Letztendlich brauchen jeder Hund und jede Katze in unserer Obhut bis zur endgültigen Vermittlung Betreuung, welche mal mehr und mal weniger Geld benötigt. Bei den Tieren hierunter sind die Versorgungskosten allerdings besonders hoch und daher benötigen diese ganz gezielt Paten zur finanziellen Unterstützung:

Elsa

Elsa lebt derzeit in Regensburg – und hat dort eine traumhafte Pflegestelle gefunden! Denn ihr geht es nicht so gut… Durch ...

Kilić

Update Kilić: Leider hat Katerchen Kilic wieder ein paar gesundheitliche Probleme. Seine Pflegemama sagt, es sei ein ständiges Auf und ...

Unsere Dauergäste

Viele der Hunde, die wir retten können, benötigen leider etwas länger, um ein passendes Zuhause zu finden. Woran das liegt, ...

Max

Nach Jahren im Tierheim hat Max die erste Etappe in ein eigenes Zuhause genommen – er ist in einer Pension ...

Valea

Valea sucht Paten! Kurz vor Weihnachten war Emica, wie jeden Tag auf dem Weg in unser Streunerdorf um die Schützlinge ...

Lucky

Lucky sucht Pensionspaten! Derzeit ist er in 84104 Obersüßbach untergebracht. Unser Lucky hatte schon viele Namen: Raluca, Lucky Luke… übrig ...

Lucy

+++ Notfall Lucy +++ Wir haben es erst vor kurzem geschrieben – der nächste OP Fall wird nicht lange auf ...

Rudi/Tammo

Dürfen wir euch den neuen Paul vorstellen? Er hat die letzten Monate intensiv genutzt und sich super gemausert. So ist ...

Cody

Cody sucht Pensionspaten – und freut sich über DEINE monatliche Unterstützung! Kennt ihr diese Hunde, die einfach hohl drehen, wenn ...
1 2

Leider können nicht alle unsere Tiere direkt in eine Familie vermittelt werden, weswegen wir auf die Unterstützung von Paten angewiesen sind, um ihnen die bestmögliche Versorgung vor Ort zu sichern.

Viele der Schützlinge sind zu alt, um noch eine Vermittlungschance zu haben. Auch kranke und behinderte Tiere oder solche, die so schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht haben, dass sie extrem scheu sind, finden oft kein neues Zuhause. Hierfür sind wir dringend auf Hilfe angewiesen.

Durch Übernahme einer Patenschaft könnt ihr einen wichtigen Beitrag zu den anfallenden Futter- und Tierarztkosten leisten. Diese „Notfelle“ werden nach Möglichkeit in Pflegefamilien untergebracht wo sie Extrabetreuung erfahren können.

Ihr könnt eine Patenschaft für ein bestimmtes Tier übernehmen oder auch ganz allgemein für unsere Schützlinge. In einem Patenbrief stellen wir euch euer “Patenkind” näher vor und halten euch auch danach über den Zustand eures Schützlings auf dem Laufenden.

Wenn euer Patentier das Glück hat, vermittelt zu werden, oder wenn es leider verstirbt, bekommt ihr natürlich sofort eine Nachricht von uns. Wir übertragen dann eure Patenschaft auf einen anderen unserer Notfelle, wenn ihr es möchtet. Ansonsten erlischt die Patenschaft dadurch.

Bitte helft unseren Notfellchen durch eure Spende  (bereits ab 5 € im Monat möglich) und werdet Pate für einen unserer Schützlinge! Die Patenschaften beginnen im Monat des Abschlusses, sofern kein anderer Termin genannt ist.

Ein Formular für eine Tierpatenschaft findet ihr oben rechts oder im Download-Bereich.

Bitte druckt das Formular aus und schickt es ausgefüllt und unterschrieben per Mail, Fax oder Post an uns. Für einen Lastschrifteinzug benötigen wir alle Bankdaten und eine Unterschrift auf dem Formular.

Downloads