In einer Pflegestelle in 10829 Berlin.

Unsere Lilith… mit entzündeten Auge wurde sie auf der Straße in Mostar gefunden. Die Pflegestelle konnte nicht anders als sie bei sich aufnehmen. Denn mit so einer Entzündung auf sich alleine gestellt zu sein ist unmöglich. Die kleine Maus merkte auch gleich, dass sie gerettet wurde und drückte sich sofort an ihre neue Katzenmama. Beim Tierarzt wurde sie behandelt – und operiert. Denn an einem Auge hatte sie einen Herpes, der entfernt werden musste. Ihre Augen sind nicht mehr zu retten, das heißt Lilith ist blind.

Doch wir konnten es nicht glauben, als uns die Pflegestelle ein Video geschickt hat. Das ist Lilith? Und sie war es tatsächlich! Sie springt in diesem Video vom Bett herunter, tobt mit dem Hund und man meint gar nicht, dass sie in irgendeiner Weise eingeschränkt ist. Klein aber oho trifft hier zu 100% zu! Lilith versprüht eine unglaubliche Lebensfreude!

Da Lilith sehr sozial ist, suchen wir für sie ein Zuhause mit anderen, gleichaltrigen Artgenossen. Außerdem kennt sie Hunde und auch zu Menschen ist sie sehr verspielt und fröhlich. Durch ihre Blindheit ist ein gesicherter Balkon oder ein ausbruchssicherer Garten das optimale Zuhause!

Wer hat Interesse an diesem kleinen großen Wirbelwind? Wir freuen uns auf Anfragen an kontakt@streunerglueck.de!

Lilith ist geimpft, gechipt und wird, sobald sie alt genug ist, kastriert. Außerdem ist sie negativ auf FIV und Leukose getestet.

Geschlecht: Katze
Rasse: Mix
Alter: ca. 6 Monate (September 2020)
anfrage versenden