In einer Pflegestelle in 36110 Schlitz

Kleine süße Marit – du hast dich so toll entwickelt! Als du ankamst, warst du ganz schön verschüchtert. Alles war neu und wahrscheinlich auch etwas zu viel für dich. Aber inzwischen sieht man gefühlt täglich Entwicklungssprünge bei dir. Du kommst an, suchst selbstständig den Kontakt und freust dich über sanfte Streicheleinheiten. Auch versteckst du dich nicht mehr bei lauten Geräuschen wie dem Kärcher, sondern kannst entspannt im Innenhof weiterlaufen.
Am Anfang war dir der Trubel der anderen Hunde oft noch zu viel und du lagst lieber etwas abseits. Das schaut heute schon ganz anders aus! Wir freuen uns, wie sehr du es inzwischen genießt mit den anderen zu toben und wie viel unbeschwerter du wirst von Tag zu Tag.
Was auch immer deine Vergangenheit ist, man merkt, du schüttelst sie ab und das wollen wir feiern – mit deinem ganz eigenen Zuhause! So toll wie du aufgeblüht bist, bist du mehr als vermittlungsbereit.
Für Marit wünschen wir uns ein geduldiges, entspanntes Zuhause bei ebensolchen Menschen. Ohne innerstädtischen Trubel, dafür mit viel Zeit und Liebe. Denn so wie Marit inzwischen aufblüht, dürfte sie bald zur echten Schmusebacke avancieren. Marit selbst ist und war nie hektisch, aufgedreht oder sonst was. Sie genießt die Entspannung und wird sicherlich kein großer Sportler werden. Ihre Menschen müssen es daher auch nicht sein. Lieber auf ausgedehnten Spaziergängen in der Natur gemeinsam die Welt erkunden – das könnte Marits Ding sein.
Marit ist bereits gechipt, geimpft und kastriert und ca. 35 cm groß. Jetzt fehlt nur noch die passende Anfrage!
Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
Alter: ca. 3 Jahre (März 2022)
anfrage versenden