Streunerglück - unser Team in Deutschland - Tanja

Das bin ich:

Hallo, ich bin Kim und studiere im schönen Münster Marketing. Schon immer habe ich ein großes Herz für Hunde und hatte das große Glück mit 10 Jahren, nach Pflegehunden in der Nachbarschaft, endlich unseren ersten eigenen Familienhund zu bekommen. Seitdem kann und will ich mir ein Leben ohne Hund nicht mehr vorstellen. 

Das ist meine Geschichte und mein Antrieb:

Hunde sind für mich die besten Freunde eines Menschen. Seit ich denken kann, habe ich mich für diese großartigen Tiere interessiert. Meine Schwester und ich überredeten unsere Eltern sehr lange bis wir endlich unsere eigene kleine Fellnase aufnehmen durften. In meiner Kindheit und Teenie-Zeit war meine Terrier-Hündin Gypsi immer für mich da, hat mich in allen Lebenslagen begleitet und mich viel gelehrt. Eher zufällig bin ich auf Streunerglück gestoßen und habe für zwei Wochen im Streunerdorf in Mostar ausgeholfen. Ein unglaublich tolles Projekt, mit tollen Menschen und natürlich den süßesten Hunden. Seitdem helfe ich nun auch aus Deutschland so vielen Hunden wie möglich ein tolles zu Hause zu schenken.  

Das sind meine Aufgaben:

  • Vermittlung

  • Vor- und Nachkontrollen

Das möchte ich bewirken:

Ich möchte, dass ein Umdenken bei uns Menschen stattfindet und wir mehr über unsere Handlungen gegenüber den Tieren auf der Welt nachdenken und reflektieren. Tierschutzvereine leisten einen großen Anteil an der Aufklärung solcher Problematiken. Außerdem wünsche ich mir, dass wir vielen Hunden durch unsere Mithilfe ein besseres und pudelwohles Leben schenken können.