Der kleine Mann zog in sein neues Zuhause nach Mönchengladbach und genießt dort nun ein schönes Leben. Wir wünschen dem kleinen Turbo nur das Beste und alles Gute! 

Aliko ist der einzige Bube unter seinen fünf Schwestern, die nun alle mitsamt Mama Feli nach Deutschland ausreisen konnten. Er sucht nun noch sein Zuhause für immer!

Er will sowohl körperlich als auch geistig auf jeden Fall gefordert werden. Wir vermuten, dass in ihm ein Jagdhundmix steckt, daher wünschen wir uns für ihn ein Zuhause mit aktiven Menschen, die gerne in der Natur sind. Er zeigt sich bei uns bisher sehr freundlich, Menschen-zugewandt, sozialverträglich und verspielt. Ebenso ist er ein kleiner Entdecker! Bei Unsicherheit lässt er gerne mal den Macker raushängen, daher sollte man ihm liebevoll konsequente Grenzen zeigen können. Da der neugierige junge Hund noch nicht viel kennengelernt hat, sind Besuche in der Hundeschule auf jeden Fall wünschenswert, um das Hunde 1mal1 zu lernen.

Ein Zuhause auf dem Land oder am Stadtrand wäre genau das Richtige für ihn.
Wir können uns Aliko in verschiedenen Konstellationen vorstellen. Erfahrung mit Jagd-Mix-Rassen wäre optimal, er wäre aber auch bei ambitionierten Anfängern gut aufgehoben, solange die Bereitschaft für Hundetraining, ausgiebige Spaziergänge und Hundesport vorhanden ist. Ebenso für Familien mit Kindern, wobei diese schon mind. 10 Jahre alt sein sollten, oder als Zweithund. Bisher konnte er nicht mit Katzen getestet werden.

Aliko ist 48 cm groß und wird auch noch etwas wachsen. Er ist gechipt, geimpft und freut sich über Besuch in seiner Pflegestelle in 51145 Köln.

Wer schenkt dem hübschen Jagdhundmischling ein warmes Zuhause?
Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Alter: ca. 6 Monate (Mai 2021)
anfrage versenden