In unserem Streunerdorf in Mostar. Amadeus kann am 9.10. oder 30.10. mit nach Deutschland reisen und sucht noch eine passende Pflege- oder Endstelle. 

Unser Amadeus ist zu einem stattlichen Burschen herangewachsen und hat sich zu einem tollen Hund entwickelt. Auch wenn er manchmal noch ordentlichen den Schalk im Nacken hat und seine Grenzen austestet, ist er doch immer wieder für eine Lerneinheit zu haben. ;)
Typisch Herdenschutzhund ist er etwas stur und ein Spätentwickler. Doch wenn man ihn mal geknackt hat, hat man einen Freund fürs Leben gefunden, der einem ohne wenn und aber zur Seite steht.
Mit den anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin, versteht er sich sehr gut und passt sich neuen Situationen dann schnell an. Bei manchen Rüden ist es Sympathisache.

Für Amadeus wünschen wir uns einen erfahrenen Haushalt, da er mit liebevoller und souveräner Konsequenz geführt werden muss.
Erfahrung mit Herdenschutzhunden wäre von Vorteil, aber kein Muss.
Doch wir sind uns sicher, dass es den passenden Haushalt für den jungen Herren gibt.
Dieser sollte am besten etwas ausserhalb der Stadt sein, da zuviel Trubel für Amadeus nichts ist. Auch aufgrund seiner Größe wäre etwas mehr Platz natürlich prima.

Ein unterwürfiger Kamerad wäre nicht der beste Begleiter für ihn.

Schon jetzt hat Amadeus eine Größe von etwa 60 cm und wird noch ein paar Zentimeter dazugewinnen.
Er ist kastriert, gechipt und geimpft und freut sich über Anfragen, damit auch er endlich ausreisen darf!

Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Alter: ca. 1,5 -2 Jahre (August 2020)
anfrage versenden