In einer Pflegestelle Mostar. Die beiden können ab Dezember nach Deutschland reisen.

Hallo du ihr da draußen – es grüßt das Katerduo!

Mit unseren paar Monaten mussten wir schon viel durchmachen. Mein Bruder und ich wurden mit stark entzündeten Augen einfach bei unserer Pflegemama vor der Tür abgesetzt, die sich sehr gut um uns kümmert und wirklich sooo lieb ist! Wie ihr seht wurden unsere Augen  stark von einem Herpes beschädigt, sodass wir beide nun leider nichts mehr sehen können.

Das hält uns aber nicht davon ab unsere Liebe zueinander zu zeigen und uns gegenseitig zu unterstützen wo es nur geht. Durch unsere tiefe Verbundenheit und Fürsorge füreinander möchten wir niemals getrennt und nur im Doppelpack vermittelt werden. Wir sind einfach ein Herz und eine Seele.

Wegen unserer Blindheit ist ein zu Hause ohne Freigang für uns am besten geeignet. Über einen gesicherten Balkon würden wir uns trotzdem freuen! Wer hört nicht gerne den Vögelchen zu und legt sich mal in die Sonne?

Hast du vielleicht noch ein Plätzchen in deinem Herzen und deinem Zuhause für zwei unzertrennliche und liebevolle kleine Fellnasen? Wir freuen uns schon so auf unser Happy End und unsere neue Familie!

Babalou & Tigar sind gechipt und geimpft. Sie werden kastriert und auf FIV & FelV getestet, sollte dies altersbedingt (ab dem Alter von ca. 6 Monaten) vor Ausreise möglich sein.

Geschlecht: Kater
Rasse: Mix
Alter: ca. 4-5 Monate (September 2021)
anfrage versenden