In einer Pflegestelle in 42897 Remscheid

Finja hat nicht nur einen feinen Namen, sondern sieht auch sehr niedlich aus. Aufmerksam spitzt sie die Öhrchen und blickt sich neugierig um. Mit vier Monaten ist das rotweiße Schnäuzchen jetzt startklar für ihr eigenes Zuhause. Das Zusammenleben mit einer Menschenfamilie kennt Finja noch nicht. Daher möchte sie verständnisvoll und geduldig mit allem vertraut gemacht werden, was ein Familienhund können und wissen muss. Finja wird vermutlich mittelgroß. Sie sucht eine aktive Familie mit bereits älteren Kindern, die Lust auf gemeinsame Unternehmungen hat und den jungen Jagdhundmix in entsprechendem Alter sowohl körperlich als auch geistig beschäftigen kann. Da Finja das kleine Hundeeinmaleins noch nicht beherrscht, empfehlen wir den Besuch einer Hundeschule. Mit professioneller Unterstützung und fürsorglichem Verständnis mausert sich Finja sicher schnell zu einem aufgeweckten Familienhund.

Finja ist gechipt, geimpft und entwurmt und freut sich über Anfragen. Wer hat Lust auf das Abenteuer Welpe?

Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
Alter: ca. 5 Monate (Mai 2022)
anfrage versenden