In einer Pflegestelle in 81241 München.

Hallo ihr da draußen! Ich bin’s, die Madelin.

Ich bin eine äußerst aufmerksame, neugierige und aufgeweckte drei Jahre junge Dame aus Bosnien-Herzegowina. Auf meinen Spitznamen Mady höre ich sehr gut.

Ich liebe meine tierischen und menschlichen Mitbewohner, große wie auch kleine, mit denen ich super gern schmuse und spiele.

Außerdem bin ich eine Höhlenkatze und wärme mich gern unter deiner Bettdecke auf.

Leider hatte ich im Sommer 2021 einen schweren Autounfall. Meine Hüfte war gebrochen.

Seitdem ist mein linkes Bein mit einer Schraube dauerhaft fixiert. Mein rechtes Bein ist mit zwei Pins fixiert und seit vielen Monaten stabil.
So kann es auch erstmal bleiben. Ich lahme zwar etwas, aber da muss man schon genau hingucken.
Und so schnell kann niemand schauen, wie ich meinen geliebten Gummitieren, Papierbällchen und Leckerlis nachjage. Ich apportiere sie sogar.
Wie ich mir mein Zuhause vorstelle? Ganz toll wäre es, wenn ich wieder raus in den Freigang darf. Meine Pflegemama sagt, ich darf nicht raus, denn dort, wo wir wohnen, sind zu viele Autos. Das gefällt mir so gar nicht.

Ich würde viel lieber draußen Mäuse fangen, in der Sonne liegen und auf Bäume klettern.

Am wichtigsten ist aber, dass ich bei Menschen mit Herz einziehen darf und es auch mindestens einen weiteren Artgenossen gibt, mit dem ich kuscheln und spielen kann.

Wenn du eine aktive, treue und liebe Katzenmitbewohnerin suchst und mir mit Handicap eine Chance gibst, freue ich mich darauf, dich kennen zu lernen. Miau!

Hast du vielleicht noch ein Plätzchen in deinem Zuhause für mich, wo ich mit einer/einem Katzenfreund*in zusammen mein Leben genießen darf? Ich würde mich sehr darüber freuen, dich kennen zu lernen!

Madelin ist kastriert, geimpft und gechipt und wurde vor ihrer Ausreise auf FIV und Leukose getestet.

Geschlecht: Katze
Rasse: Mix
Alter: ca. 3 Jahre (März 2022)
anfrage versenden