Mail durfte gemeinsam mit Mutter und Schwester ausreisen und lebt nun in 85368 Moosburg. Wir wünschen ihr für ihren neuen Lebensabschnitt nur das Allerbeste und ihrer Familie stets viel Freude mit ihr!

Die süße Maila kam im Trio mit Mama Klara und Schwester Erna zu uns. Die kleine Familie wartete eines Morgens in einer Transportbox ausgesetzt vor dem Streunerdorf auf unser Team. Da zu dieser Zeit alle unsere Plätze besetzt waren, mussten sie leider einige Tage vor den Toren verbringen – natürlich trotzdem umsorgt durch die Kolleginnen. Zum Glück sind sie freiwillig dort geblieben und konnten bald bei uns einziehen. Wo sie herkommen wissen wir nicht. Was sie erlebt haben, können wir nicht sagen. Wir sind einfach nur froh, dass sie bei uns in Sicherheit sind!

Maila ist aktuell noch in unserer Quarantäne-Station, weshalb wir noch nicht viel zu ihrem Umgang mit anderen Hunden und ihrem Verhalten in der Gruppe sagen können. Menschen findet sie klasse, geht offen auf sie zu und lässt sich gerne streicheln. Ansonsten hat sie welpentypisch noch einige Flausen im Kopf: spielen, toben und an allen möglichen Dingen rumknappern – das macht ihr am meisten Spaß.

In ihr steckt vermutlich ein Terrier-Mix. Terrier sind pfiffige Kerlchen: aufgeweckt und ausdauernd, klug, mutig! Ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein und ihre Intelligenz lässt sie bei Unterforderung oder fehlender Grenzen aber auch schnell frech werden. Daher suchen wir für Maila nach Menschen, die wissen worauf sie sich einlassen und sich gerne mit ihr beschäftigen wollen. Hundeerfahrung ist kein Muss. Der Besuch einer Hundeschule für ambitionierte Anfänger aber sicherlich von Vorteil.

Maila wird ca. 30 cm groß, ist gechipt und geimpft und bald bereit für ihre Ausreise.

Wer möchte dem aufgeweckten Hundemädchen ein passendes Zuhause schenken?

Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
Alter: ca. 4 Monate (Oktober 2021)
anfrage versenden