In einer Pflegestelle in 15345 Reichenow-Möglim.

Hallo ihr da draußen, willkommen auf meiner Seite!

Ich heiße Marie und bin ein hübsches Schildpatt-Mädchen.

Wie ich auf die Pflegestelle kam?

Meine Mama und Geschwister lebten in einer Kleingartenanlage und wurden dann von lieben Leuten, die uns entdeckten, gefüttert. Am Anfang waren wir alle sehr skeptisch! Eines Tages wurden wir dann eingefangen. Da hatte ich echt Angst, sag ich euch – Menschen und in einer Wohnung leben ist für mich ja noch ganz neu! Ich bin gegenüber meiner Pflegemama manchmal noch scheu und suche lieber schnell das Weite. Schritt für Schritt traue ich mich aber immer mehr.

Mit meiner Pflegemama spiele ich mittlerweile schon gern mit der Federangel und das ein oder andere Leckerchen fresse ich auch schon aus ihrer Hand. Ich habe mich schon so an den Kontakt mit Zweibeinern gewöhnt und Vertrauen gefasst, dass ich auch entspannt liegen bleibe, wenn meine Pflegemama an mir vorbeigeht oder auf mich zukommt. Auf aktives Kuscheln und Streicheln kann ich aber (noch) gut verzichten, denn dafür bin ich noch zu misstrauisch. Fremde Leute und die Transportbox mag ich so gar nicht, da verziehe ich mich schnell unter die Couch und beobachte aus sicherer Entfernung.

In meinem neuen Zuhause sollte deshalb viel Verständnis und Zeit vorhanden sein und mir genügend Freiraum und Eingewöhnungszeit gegeben werden, wenn ich nicht die typische verschmuste Schoßkatze bin, sondern einfach Schritt für Schritt mehr Mut fassen muss.

Besonders wünsche ich mir mindestens eine etwa gleichaltrige Katzenkumpeline im Forever Home. Mit meinem Bruder hab ich mich zwar auch immer gut verstanden, aber der hat mir immer zu viel gerauft und wollte so brutal spielen, darauf hatte ich nicht so Lust. Auch mit den älteren Katern hier verstehe ich mich zwar super, aber die haben wiederum nicht mehr so viel Lust, mit mir zu spielen. Ab und an wohnt hier auch eine ältere blinde und ruhige Hündin, da bin ich auch ganz neugierig und schaue, was sie so macht! Meine Mama und mein Bruder sind schon in ihr Zuhause umgezogen, nur ich warte hier noch.

Gibst du mir eine Chance?

Marie zieht gechipft, geimpt und kastriert in ihr Forever Home.

Geschlecht: Katze
Rasse: Mix
Alter: ca. 10 Monate (Mai 2022)
anfrage versenden