In unserem Streunerdorf in Mostar. Maroni kann am 22.03.2024 mit nach Deutschland reisen und sucht noch eine passende Pflege- oder Endstelle. 

Manchmal braucht man einfach Glück im Leben

Einmal hatte Maroni das schon – seine acht Geschwister und er wurden als Welpen beschlagnahmt und ins Streunerdorf gebracht. In Ruhe und Sicherheit konnte die wuselige Welpentruppe sich zu klugen jungen Hunden entwickeln. 

Acht seiner Geschwister hatten gleich noch mal Glück und konnten umziehen, entweder in Pflegestellen oder direkt in ihr eigenes Zuhause. Dieses Glück bräuchte Maroni jetzt auch noch. Er ist der letzte der Gruppe, der noch auf das große Los wartet. 

Zwischen den lustigen Dumbo-Ohren steckt ein sehr, sehr schlaues Köpfchen. Maroni ist kein Draufgänger, sondern einer, der erst beobachtet und dann für sich kluge Entscheidungen trifft. 

So ein Schlaukopf braucht eine entsprechende Aufgabe: Maroni löst gerne Rätsel mit der Nase und wäre ein fabelhafter Wandergefährte oder für die, die es gerne etwas schneller mögen, ein motivierender Joggingpartner. Hauptsache in der Natur – ein Stadthund ist er nicht. Vor allem zu Hause weiß er Ruhe sehr zu schätzen und ein weiches Körbchen umso mehr. 

Dackel? Beagle? Bracke? Was genau in Maroni steckt, kann man nur raten. Auf jeden Fall aber ist er clever, aktiv und recht lang. Maroni ist einer, der ein absoluter Verlasshund werden kann, wenn er sich auf seinen Menschen ebenso verlassen kann. Um das sicher zu erreichen, ist der Besuch in einer Hunde(halter)schule ratsam. 

Über einen souveränen, bereits vorhandenen Hund würde er sich sicher freuen – er ist verträglich mit Rüden und Hündinnen. 

Maroni ist etwa 50 Zentimeter groß, gechippt, geimpft und entwurmt. Was ihm jetzt noch fehlt zum neuerlichen Glück, ist die Anfrage seiner eigenen Menschen.

Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Alter: ca. 1,5 Jahre (Januar 2024)

Pflege- oder Endstelle?

Ihr würdet gerne als Pflegestelle helfen, wisst aber nicht wie? Hier erklären wir euch, wie es geht.

Ihr möchtet einem unserer Schützlinge ein Zuhause schenken? Einzelheiten zum Vermittlungsablauf findet ihr hier.

anfrage versenden