In unserem Streunerdorf in Mostar. Odessa kann am 22.03.2024 mit nach Deutschland reisen und sucht noch eine passende Pflege- oder Endstelle. 

Odessa – „wilde“ Schönheit ist bereit für ihr eigenes Körbchen

Odessa ist eine lebendige, menschenfreundliche und absolut sozialverträgliche Hündin. Am liebsten spielt sie den ganzen Tag mit ihrer Schwester Ozora. Gemeinsam sind sie das Duo Infernale, allerdings im positiven Sinn. Die beiden Herdenschutzmixe machen einfach nur Spaß und genießen ihr Leben im Streunerdorf.

Berührungsängste gibt es nicht, auch Fremde werden freundlich und stürmisch begrüßt. Daher sollten Kinder im Haushalt standfest sein. Bei so viel Lebensfreude kann man schon mal umgenietet werden.

Für unsere spielfreudigen Schwestern wünschen wir uns ein Zuhause mit viel Platz zum Toben, gerne einen Garten und ein Umfeld, das gerne für körperliche und geistige Auslastung sorgen möchte.

Sicher beweist Odessa ihr Talent auch gerne in einer passenden Hundeschule.

Die Schwestern werden natürlich auch getrennt vermittelt. Wer hat Platz im Herzen frei für Odessa? Wir freuen uns auf Anfragen.

Odessa ist zurzeit ca. 60 cm groß und wiegt etwa 26 kg. Sie gechippt, geimpft, entwurmt und ausreisefertig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
Alter: ca. 1 Jahr (Dezember 2023)

Pflege- oder Endstelle?

Ihr würdet gerne als Pflegestelle helfen, wisst aber nicht wie? Hier erklären wir euch, wie es geht.

Ihr möchtet einem unserer Schützlinge ein Zuhause schenken? Einzelheiten zum Vermittlungsablauf findet ihr hier.

anfrage versenden