In unserem Streunerdorf in Mostar. 

Die meisten werden es schon erraten haben, wer von beiden wer ist, aber wir schreiben es trotzdem: der Kater ist natürlich Brain und Pinky ist sein hündischer Gefährte. Allerdings kommandiert Brain Pinky eher nicht herum – zumindest nicht, dass wir wüssten!
Die beiden machen nämlich eins am liebsten: und das ist miteinander kuscheln, sich gegenseitig liebevoll (und von Pinkys Seite eher grobmotorisch) putzen und die entspannte Zeit genießen.
Beide verstehen sich prima mit anderen Katzen und schließen diese auch gern in Kuschelrunden mit ein, bei Pinky ist genug Platz zum anlehnen! Pinky versteht sich im Streunerdorf mit allen Hunden und kuschelt mit diesen auch sehr gern. Es zieht sich fort: Pinky liebt es zu kuscheln!
Aber Pinky ist auch ein Herdenschutz-Mix und das sollten potenzielle Interessenten beachten. Noch ist er sehr jung, quasi ein Kind, aber er kann noch einen ausgeprägten Schutzinstinkt entwickeln. Aktuell zeigt er schon eine Tendenz zum vermehrten Bellen. Pinky hat bereits jetzt eine stattliche Größe von über 60cm erreicht und wird sicher noch ein bisschen was draufpacken.
Brain zeigt sich offen und freundlich. Er könnte entweder nur mit Pinky wohnen, es können aber auch gern schon Katzen im Haushalt sein. Auch mit anderen Hunden sollte Brain gut klarkommen, sofern diese nett zu ihm sind! Die ersten 6 Monate sollte er drinnen gehalten werden, danach würde er sich sicherlich über Freigang freuen.
Die beiden suchen also ein Zuhause mit Garten und mit Menschen, die nicht nur hunde- sondern auch katzenaffin sind oder es werden wollen. Kleine Kinder sollten eher nicht im Haus sein und stark befahrene Straßen gerne etwas entfernt, damit Brain auch sicher ist!
Die beiden sind vollständig geimpft und gechipt und damit ausreisefertig!
Gender: Rüde & Kater
Animal breed: Mischling
Age: Hund: ca. 1 Jahr / Kater: ca. 10 Monate (Juli 2020)
anfrage versenden