In einer Pflegestelle in Mostar.

Hallihallo, hallöchen, hier komme ich!

Mein Name ist Sunny. Ich habe den Namen bekommen, weil ich ganz viel Sonnenschein in dein Leben bringen soll und ich immer guter Dinge bin.

Du fragst dich sicher, wo ich herkomme. Das ist eine spannende Geschichte und auch eine sehr ungewöhnliche, zumindest sagen das alle hier. Ich bin mit meinen 2 Brüdern von einem Kater aufgenommen worden, alle nennen ihn hier Dad, und das passt, denn ohne ihn wären meine Brüder und ich erfroren und verhungert. Das ist wirklich nicht üblich so, normalerweise bleiben wir ja bei unserer Mami, aber keiner von uns weiß, was mit ihr passiert ist, und wir waren einfach nur froh, dass Dad uns mitgenommen hat. Er wusste genau, wo wir hinmüssen, damit man uns hilft und wir was zu essen bekommen.

Viel von der Welt habe ich noch nicht gesehen, aber in meinem jetzigen Zuhause ist es richtig toll! Ich kann mit meinen Brüdern kuscheln, spielen und Dad ist auch dabei. Er bringt uns alles bei, was man wissen muss, und das Schöne ist: Abends können wir alle gemeinsam aneinandergekuschelt schlafen.

Die Leute hier finde ich richtig klasse, denn sie spielen mit mir und streicheln mich und ich bekomme immer was zu essen und habe es hier warm und sicher.

So, jetzt weißt Du schon einmal, woher ich komme, jetzt erzähle ich dir ein bisschen mehr über mich, dann kannst Du dir ein genaueres Bild von mir machen.

Ich bin noch sehr jung und dementsprechend kittentypisch verspielt und neugierig. Ich liebe Bällchen, denn denen kann ich hinterherjagen und die kullern so schön über den Boden.

Ich freue mich, wenn ich gestreichelt werde und natürlich über die Aufmerksamkeit, die ich hier bekomme. Wenn Du mich fragst, bin ich ein kleiner Sonnenschein, der für jeden Spaß zu haben ist.

Ich würde mich so sehr über ein gemütliches und liebevolles Zuhause bei Dir freuen! Ich bin auch gar nicht so anspruchsvoll, aber klar habe ich auch eine kleine Wunschliste. Auf dieser steht, dass ich einen Kratzbaum brauche, ich muss ja klettern üben, und unbedingt jemanden zum Spielen. Wenn du noch keinen Kumpel oder keine Kumpeline für mich da hast, dann kann ich sicher einen meiner Brüder mitbringen. Der Vorteil dabei wäre, dass ich die schon kenne.

Bällchen und Katzenangeln, die dürfen wir nicht vergessen, und ein Körbchen ganz in deiner Nähe, wo ich mich vom Spielen erholen und schlummern kann. Aber ich nehme auch gerne deinen Schoß oder den Platz neben Dir auf dem Sofa, dann können wir gemeinsam kuscheln, wäre das nicht traumhaft?

Jetzt habe ich dir aber genug von mir erzählt, jetzt bin ich ganz gespannt auf Dich und wie Du wohl so bist. Also warte ich nun auf Post von dir und fange schon einmal an, mein kleines Köfferchen zu packen. Umso schneller kann ich dann bei Dir einziehen und dir jeden Tag den Sonnenschein bringen.

Bis bald, dein kleiner Sunny

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschlecht: Kater
Rasse: Mix
Alter: ca. 3–4 Monate (Dezember 2022)
anfrage versenden