Fred

In Split 

Fred und seine 9 Geschwister wurden gemeinsam mit ihrer Mutter gefunden als er ca. 10 Tage alt war. Sie wurden in unser Partnertierheim gebracht und Mama Hera leistet dort einen tollen Job, diesen quirligen Haufen großzuziehen. Die Geschwister sind Jagdhund-Mixe und werden später einmal mittelgroß werden. Mama Hera hat etwa 45 cm Schulterhöhe. Die sieben Jungs und drei Mädels zeigen sich im Shelter von allerbester Welpenseite. Sie spielen, toben und rangeln, sind quietschfidel und genießen ihre unbeschwerte Kindheit. Sie suchen die Nähe der Tierschützer und freuen sich über menschliche Zuwendungen.

Fred sticht besonders durch den großen Anteil rotbraunem Fells aus der Welpengruppe hervor. Aber nicht nur das macht ihn besonders. Auf dem linken Auge ist er blind. Das beeinträchtigt ihn aber nicht weiter, denn nur so kennt er es und wenn man nicht darauf achtet, bekommt man es gar nicht mit. Süßer Fred, wir sind uns sicher, dass du auch mit kleinem Handicap nicht übersehen wirst! Wer gibt ihm diese Chance?!

Fred wird gechipt und geimpft ausreisen.

Streunerglück Profil