Rea

Vermittlungshilfe Tierheim München. 

Die Mischlingshündin Rea hat sich zu einer aufgeschlossenen Hündin entwickelt, die von Tag zu Tag Fortschritte macht. 
Fremden, vor allem Männern gegenüber ist sie zwar noch etwas skeptisch, doch wenn sie einmal Vertrauen gefasst hat, und sie von einer souveränen Person geführt wird, legt sie ihre Unsicherheit immer mehr ab. 

An die verschiedenen Umwelteinflüsse und Geräusche muss sie sich noch gewöhnen, doch schlägt sich mittlerweile schon sehr gut. Routine sind hier das A und O.  

Ihr zukünftiger Haushalt sollte eher etwas ruhiger sein, damit Rea auch mal etwas entspannen kann, was ihr aktuell im Tierheim natürlich nicht so leicht fällt. 
Kinder und hektisches Treiben sollten daher eher vermieden werden. 
Um ihr die nötige Sicherheit zu geben, benötigt sie erfahrene Hände, die sie souverän durch den Alltag und neue Situationen führen. 

Mit Artgenossen ist Rea verträglich, entscheidet bei manchen Hündinnen allerdings nach Sympathie. Sie könnte als Zweithund gehalten werden, wäre aber als "Einzelprinzessin" sicher aber entspannter. 

Ihr zukünftiger Haushalt sollte nicht in der Stadt sein, um sie nicht zu überfordern. Etwas ausserhalb, etwas auf dem Land, wäre ideal. 

Rea ist gechipt, geimpft und kastriert, ca. 5 Jahre alt und etwa 40 cm groß. 

Wer schenkt dieser lieben Hündin ein schönes Zuhause? 

Streunerglück Profil